Es ist eine seltene Auszeichnung, die nur ein Mal pro Jahr unter 1000 Feuerwehrleuten vergeben wird: Das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber. Jüngst durften OB Gunter Czisch und Feuerwehrkommandant Adrian Röhrle den Orden an Bernhard Brauner verleihen, der seit über vier Jahrzehnten Teil der Feuerwehr Ulm ist – und seit mehr als 30 Jahren Führungsverantwortung übernimmt.