Ulm Themen heute: Prozesse, Ratiopharm Ulm und Handball

© Foto: dpa (2), Volkmar Könneke
SWP 17.10.2017
Was sind die Themen des Tages, welche Termine stehen an und was ist in Ulm und der Region heute wichtig? Wir haben den Überblick.

29 Einbrüche: Prozess gegen mutmaßliche Täter wird fortgesetzt
Beute im Wert von 172.000 Euro sollen zwei mutmaßliche Einbrecher aus Serbien gestohlen haben. Jetzt müssen sie sich vor dem Landgericht Memmingen verantworten.

Fortsetzung des Prozess gegen einen Reichsbürger
Wegen Mordes an einem Polizisten muss sich von Dienstag an ein sogenannter Reichsbürger vor dem Landgericht in Nürnberg verantworten. Er soll bei einem Routine-Einsatz im Oktober 2016 in Georgensgmünd auf einen SEK-Beamten geschossen haben. Zwei weitere Polizisten wurden verletzt. Bei dem Einsatz sollten die Waffen des Jägers beschlagnahmt werden, weil er als nicht mehr zuverlässig galt.

Ratiopharm Ulm tritt gegen Lyon an
Im Eurocup spielt Ratiopharm Ulm am Dienstagabend um 20.30 Uhr gegen Lyon.

Handball: Göppingen gegen Erlangen im DHB-Pokal Achtelfinale

Im Achtelfinale des DHB-Pokal hat Dienstagabend um 20 Uhr der HC Erlangen den amtierenden EHF-Cup-Champion Frisch Auf! Göppingen in der Arena in Nürnberg zu Gast.