Ulm Themen heute: Prozess, Weltkulturerbe und ein bunter Platz

© Foto: Archiv, dpa , Oliver Schulz
SWP 08.08.2017
Was sind die Themen des Tages, welche Termine stehen an und was ist in Ulm und der Region heute wichtig? Wir haben den Überblick.

Prozess: Junger Mann wegen gewerbsmäßigem Betrug angeklagt
Am Landgericht Ulm wird der Prozess gegen einen 27-Jährigen fortgesetzt, dem gewerbsmäßiger Betrug in 50 Fällen vorgeworfen wird. Er soll Smartphones und Laptops im Internet erworben haben und die Verkäufer mit falschen Überweisungen betrogen haben.

Hoffmeister-Kraut besucht Weltkulturerbe
Gegen 14 Uhr wird Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) zu Gast in Asselfingen sein und die Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb besuchen. Diese wurde vor kurzem in die Welterbeliste der Unesco eingetragen.

Heiner-Metzger-Platz wird bunt
Heute können alle Kinder ab fünf Jahren den Heiner-Metzger-Platz in Neu-Ulm bunter machen: Ab 15 Uhr lädt die Neu-Ulmer Stadtbücherei dazu ein, den Platz mit Kreide zu bemalen. Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt und dauert etwa eine Stunde.