Neu-Ulm The Jacksons sagen Konzert in Ratiopharm-Arena ab

SWP 13.02.2013
Die Motown-Formation The Jacksons hat das Konzert, das am 17. Februar in der Ratiopharm-Arena stattfinden sollte, wegen der Arbeit am neuen Studioalbum abgesagt.
Die Motown-Formation The Jacksons, die nach dem Tod von Michael Jackson noch aus Jackie, Jermaine, Marlon und Tito besteht, hat wegen der Arbeit an einem neuen Studioalbum alle Termine ihrer Deutschlandtournee außer dem Konzert in München abgesagt. Daher entfällt auch das Konzert am 17. Februar in Neu-Ulm in der Ratiopharm-Arena.

Die einzige Möglichkeit The Jacksons in Deutschland live zu sehen, bietet nun die Exklusiv-Show am 5. März in München.
Karten für das Konzert der Jacksons in der Ratiopharm-Arena können bei der Vorverkaufsstelle, bei der sie gekauft wurden, zurückgegeben werden.