Technikgeschichte mit Champion

Verein für regionale Technikgeschichte
Verein für regionale Technikgeschichte © Foto: Verein für regionale Technikgeschichte
ruk 17.11.2018

Der Champion, ein in den 50er Jahren in Herrlingen hergestellter Kleinwagen, war so etwas wie das Maskottchen des Arbeitskreises Technikgeschichte. Das Maskottchen wird bleiben, es ändert sich folgendes: Der Arbeitskreis wird zum Verein für Regionale Technikgeschichte. Am kommenden Dienstag stellt sich der Verein beim 14. Abend der Ulmer Technikgeschichte im Stadthaus vor. Von 19 Uhr an geht es unter anderem um Landmaschinenhersteller wie Eberhard und Hummel.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel