Tanztheater aus Südafrika

SWP 09.10.2015

Ein besonderes, einmaliges Gastspiel erwartet Freunde des Tanztheaters im Theater Ulm: Am Sonntag, 19 Uhr, ist "Romeo & Juliet/Rebellion & Johannesburg" von Jessica Nupen mit der südafrikanischen Company Moving Into Dance Mophatong zu erleben.

Diese mitreißende Tanztheaterproduktion vibriert ganz im Sinne des einzigartigen Geists der Stadt Johannesburg und der sich verändernden kulturellen Landschaft. Im Fokus: die komplexen Herausforderungen und Ungewissheiten im Leben junger Südafrikaner in der Auseinandersetzung mit einem Land im Wandel. Im Konflikt aus Tradition und Moderne kämpfen die Protagonisten um Selbstfindung und emotionales Überleben. Dabei arbeitet Jessica Nupen mit dem Choreografen Sunnyboy Motau, dem aus Soweto stammenden Musiker "Prince of Township Tech" Spoek Mathambo und der in Johannesburg lebenden Kostümdesignerin Anmari Honiball zusammen.

Es sind noch Karten erhältlich: Telefon 0731/161 44 44.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel