Bei der Sanierung und dem Weiterverkauf des Ulmer Systemhauses IT-Informatik an die Data Group (Pliezhausen) gehen in erheblichem Umfang Arbeitsplätze verloren. Die Zahl der Mitarbeiter wurde,  wie berichtet, im Zuge der Insolvenz in Eigenverwaltung von etwa 400 auf 300 abgebaut.Nun nehmen die be...