Bildergalerie Syrlinsteg: So lief der Abbau des Stegs

Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging.
© Foto: Lars Schwerdtfeger
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging. Vielen Dank an unseren Leser Niklas Rodermund für dieses Foto.
© Foto: Niklas Rodermund
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging. Vielen Dank an unseren Leser Niklas Rodermund für dieses Foto.
© Foto: Niklas Rodermund
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging. Vielen Dank an unseren Leser Niklas Rodermund für dieses Foto.
© Foto: Niklas Rodermund
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging. Vielen Dank an unseren Leser Niklas Rodermund für dieses Foto.
© Foto: Niklas Rodermund
Beim zweiten Versuch hat es besser geklappt: In der Nacht zu Mittwoch ist der Syrlinsteg in Ulm erfolgreich ausgehoben worden. "Der Steg ging sehr gut raus", sagte Gerhard Fraidel, Abteilungsleiter bei der Stadt Ulm. Lediglich beim Abtransport gab es Schwierigkeiten, weil ein Lkw kaputt ging. Vielen Dank an unseren Leser Niklas Rodermund für dieses Foto.
© Foto: Niklas Rodermund
Ulm / 31. Oktober 2018, 16:05 Uhr
Ulm

Syrlinsteg ausgehoben – Probleme beim Abtransport

Im zweiten Anlauf hat der Aushub des Syrlinstegs in Ulm geklappt. Lediglich beim Abtransport gibt es Probleme, da der entsprechende Lkw kaputt ging.