Ob das Banner nun abgehängt wird, blieb zunächst unklar. Der Grünen-Politiker Michael Joukov als Vertreter der Kläger sagte, er und die IHK wollten an diesem Donnerstag darüber informieren.

Nachdem neun IHK-Mitglieder um Joukov gegen das Plakat geklagt hatten, untersagte das Verwaltungsgericht Sigmaringen die Anbringung des Banners. Die Richter begründeten die Entscheidung damit, dass IHK-Präsident Peter Kulitz die nötige Ausgewogenheit vermissen lasse. Da das Urteil wegen des Berufungsverfahrens vor dem VGH nicht rechtskräftig war, blieb das Plakat hängen und hing nach Angaben der IHK noch am Mittwoch.