Der Fleischkonsum in Deutschland sinkt – und viele Menschen sind überzeugt davon, dass die Haltebedingungen für Schlachttiere sich verbessern müssen. Aber was ist den Konsumentinnen und Konsumenten in der Region das tatsächlich wert? Die SÜDWEST PRESSE hat nachgefragt.
Für Adrian Golesne aus Ulm ist wichtig, dass auch drin ist, was draufsteht. Der 38-Jährige sagt:  „Wenn ich die Garantie hätte, dass es artgerecht ist, dann wäre ...