Linie 2 Straßen am Kuhberg wieder geöffnet

Ulm / Ulrike Schleicher 14.02.2018
Am Unteren Kuhberg sind Starenweg und Ziegelgasse in Richtung Römerstraße wieder offen. Wenigstens für einige Zeit.

Etliche Autofahrer sowie Anwohner des Weißenburgwegs, der Ziegelgasse und des Straßenwegs waren verblüfft: Am Donnerstagabend hatten Arbeiter im Zuge der Bauarbeiten für die Linie 2 den Zugang zur Römerstraße ohne Vorankündigung geschlossen. Auch Umleitungshinweise fehlten. Die Folge: Das ganze Wochenende und bis Montag nahmen etliche wie gewohnt die Straßen als Durchgang zur Römerstraße und endeten vor den Barrieren, um dann unter zum Teil beengten Bedingungen umdrehen zu müssen.

Seit gestern sind die Zugänge zur Ziegelgasse und zum Starenweg wieder geöffnet. Die Zufahrt zum Weißenburgweg nicht, weil dort noch Leitungsarbeiten zu erledigen sind. Hintergrund des Hin und Her seien kurzfristige Abstimmungsprobleme mit der verantwortlichen Baufirma in Sachen Bauabfolge, teilt Projektleiter Torsten Fisch auf Anfrage mit. Nach einem gemeinsamen Termin gestern stehe jetzt fest, dass noch „einiges im Abschnitt geprüft werden“ müsse, bevor die nächsten Schritte klar sind. Etwa, welchen Weg die Kinder zur Albrecht-Berblinger-Grundschule nehmen sollen. Oder, dass ein provisorischer Beleuchtungsmast die Sicht verdecke, erklärte Fisch.

Wie lange das so bleibt, sei noch offen. Vor den nächsten Änderungen werden die Bürger informiert, sagt Fisch.