Ulm / Dominik Guggemos Auf der Linie 2 gab es am Montag eine Störung. Eine Steuerleitung hatte einen Kurzschluss ausgelöst. Mittlerweile fährt die Straßenbahn wieder.

Auf der Straßenbahn Linie 2 in Ulm gab es eine Störung: „Aufgrund einer Störung verkehrt die Linie 2 nur bis Botanischer Garten. Pendelverkehr zum Science Park III ist eingerichtet“, hieß es auf der digitalen Fahrplananzeige.

Grund war ein Kurzschluss auf einer Steuerleitung

Gegen 10 Uhr habe eine Steuerleitung der Universität in der Nähe der Haltestelle Uni West einen Kurzschluss ausgelöst, wie die Stadtwerke Ulm mitteilen. Ein Straßenbahnwagen in der Nähe verhakte sich mit seinem Stromabnehmer in der herabgefallenen Leitung. Die Straßenbahn sei nicht mehr fahrtüchtig gewesen. 30 Minuten lang sei Schienenersatzverkehr zum Einsatz gekommen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden „hält sich in Grenzen“, sagen die Stadtwerke.

Das könnte dich auch interessieren:

Mit 617,8 Höhenmetern ist die Straßenbahnhaltestelle „Botanischer Garten“ zweifellos die höchste Ulms – ist sie auch die höchste in Deutschland?

Ein Radfahrer ist beim Überqueren der Straße bei Hittistetten mit einem Motorradfahrer kollidiert.