Marko Filipović, 29 Jahre alt, Ulm

„Atommüll ist Umweltschädlich und die Endlagerung in der Region ist keine gute Idee. Die langandauernde Debatte über potentielle Endlager ist doch bloß Zukunftsgeschiebe.
Das Problem Strahlung betrifft den ganzen Planeten, da ist es egal von wo die Strahlung kommt, sie verseucht den ganzen Planeten.“

Ulrich Mund, 84 Jahre alt, Weimar

„Ich bin froh über den Ausstieg aus der Atomenergie. Doch ich sehe mich nicht in der Lage das zu entscheiden, da es Teil einer viel größeren Umweltdebatte ist.
Ich habe Sorge vor zukünftigen Veränderungen durch die Strahlung. Ich habe 22 Enkel und 10 Urenkel, mich wird es nicht betreffen aber meine Enkel.“

Willi Wolf, 70 Jahre alt, Söflingen

„Atomkraft finde ich schrecklich, meine Familie ist besorgt. Man wollte Energie, ohne über den radioaktiven Müll nachzudenken, der tausende von Jahren unter der Erde liegt.
Ich habe Bedenken, aber keine Angst was eine Strahlung angeht. Die Angst ist kein guter Ratgeber und nicht hilfreich.“