STADTHAUS vom 29. September

SWP 29.09.2012

Montag, 1. Oktober: 20 Stimmen. Andreas Schärer (voc) u. Bänz Oester (b) (Verein für moderne Musik und Stadthaus).

Mittwoch, 10. Oktober: 19 Epilepsie - was nun, was tun? Informationsabend zum Tag der Epilepsie. Für Betroffene, Angehörige, Pflegende und Ärzte. (Universität Ulm, Epilepsiezentrum).

Donnerstag, 11. Oktober: 19-21 Krebs und Sexualität. Informationsabend für Betroffene, Ärzte und Interessierte. (Universitätsklinikum Ulm, Comprehensive Cancer Center Ulm (CCCU)).

Freitag, 12. Oktober: 17.30-19 Migration und Mythen. Europa in Geschichte und Gegenwart. Symposium zur Entstehung und Wirkung von Migrationsmythen sowie deren herausragende gesellschaftliche Bedeutung. Im Rahmen des Jubiläumsjahrs "Aufbruch entlang der Donau 1712/2012". Weitere Infos www.aufbruch.ulm.de. (Institut für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde, Tübingen, und Stadt Ulm, Hauptabt. Kultur).

Freitag, 12. Oktober: 20.15 Donau-Renaissance. Ein Konzert, das das reiche Musikleben in den Donaustädten sowie den Austausch der Musikkultur entlang der Donau von der Renaissance bis ins 18. Jahrhundert zeigt.

Samstag, 13. Oktober: 9-18 Migration und Mythen. Europa in Geschichte und Gegenwart. Symposium zur Entstehung und Wirkung von Migrationsmythen sowie deren herausragende gesellschaftliche Bedeutung.

Ausstellungen

Architektur in der Kunst - Yves Bélorgey: Zeichnungen (bis 25. November).

Zuhören - hinschauen: Christian Schmuck.

Dauerausstellung: Archäologie und Geschichte des Ulmer Münsterplatzes im UG

Öffnungszeiten: werktags 10-18, donnerstags 10-20, Sonn- und Feiertage, 3. Oktober, 11-18 Uhr.