Ein Puzzlestein zur Geschichte des Ulmer Wassermanagements ist im Zuge der Bahnhofsplatz-Gestaltung südlich der Ulmer Hauptpost ans Tageslicht befördert worden: zwei überwölbte Kanäle von zusammen etwa fünf Metern Breite. Angelegt wurden sie in der Zeit von 1617 bis 1623, als Ulm mit einer Bas...