Am Samstag sollte der SSV Ulm 1846 Fußball im Donaustadion gegen den TSV Steinbach spielen. Doch die Platzverhältnisse lassen das nicht zu – das Spiel wurde abgesagt. Das gaben die Spatzen am Freitag bekannt. Auf einem Foto ist zu sehen, dass das Spielfeld im Stadion komplett eingeschneit ist.

Der Nachholtermin der Spatzen steht schon fest

Das Spiel soll am Dienstag, 3. März um 18:30 Uhr nachgeholt werden. Die Tickets bleiben gültig.

Schlägerei im Training bei Kickers Offenbach Nase gebrochen: Ex-Ulmer Kicker prügelt sich mit Mitspieler

Ulm