Der starke Stürmer Tobias Rühle hatte die Ulmer in der 37. Minute in Führung gebracht. Die endgültige Entscheidung fiel kurz vor Schluss mit dem Treffer des eingewechselten Felix Higl (89.) zum 2:0-Endstand.Die Ulmer waren eindeutig die aggressivere und leidenschaftlichere Mannschaft. Von Angst...