Einzelhandel Sport Sohn macht Filiale demnächst zu

Sport Sohn gibt das Stammhaus in Neu-Ulm nach einem Ausverkauf auf.
Sport Sohn gibt das Stammhaus in Neu-Ulm nach einem Ausverkauf auf. © Foto: Volkmar Könneke
Neu-Ulm / kö 13.02.2018

Sport Sohn macht Ernst mit der schon im Spätsommer verkündeten Absicht, das Stammhaus an der Augsburger Straße zu schließen. Am Aschermittwoch startet daher der Ausverkauf. Das verwinkelte Gebäude entspricht aus Sicht von Firmenchef Christoph Holbein nicht mehr den Anforderungen an moderne Ladenflächen. Daher sollen, wie Sport Sohn mitteilte, in Absprache mit den Co-Eigentümern neue und ansprechende Verkaufsräume in dieser prominenten Lage erstellt werden. Mit Blick auf den Ausverkauf teilt Holbein nun mit: „Unser Ziel ist es, in den kommenden vier Wochen den Großteil der Ware des Neu-Ulmer Hauses zu verkaufen und dementsprechend die Verkaufsflächen und das Lager geräumt zu bekommen.“  Das Verkaufsteam wolle auf diese Weise nochmal einen würdigen Abschied von der alten Wirkungsstätte gewährleisten.

Die Nutzer auf Facebook beschäftigt die Schließung:

Keine Kündigungen

Das Unternehmen übernimmt alle Mitarbeiter in die bestehenden Standorte. Die Neu-Ulmer Teamsport-Spezialabteilung, die sich um Vereine, Firmen, Schulen und Behörden kümmert, wird demnach unverändert weitergeführt. Außerdem kommt Verstärkung von außen: Zum 1. März wechselt, wie berichtet, Oliver Mienert mit seinem Team von Runners Point in der Wengengasse in das Haupthaus von Sport Sohn in der Bahnhofstraße in Ulm.  Dazu Holbein: „Wir wollen uns nicht verkleinern, im Gegenteil, wir werden unsere Kompetenzen und Marktpräsenz gerade in den Segmenten Teamsport und Laufsport weiter ausbauen.“  Es soll künftig auch verstärkt Workshops und Sport-Events geben.

Im März starte man im Rahmen dieses Konzepts mit  Vorträgen zur den Themen „Überwindung von Gelenkschmerz und Arthrose“, „aktuelle Konzepte zur Sporternährung“ und einem Lauftrainings-Camp in Hinterzarten. Sport Sohn wolle so zunehmend einen Mehrwert für Kunden bieten.  Dies sei zeitgemäß.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel