Ulm / cmy  Uhr
Landes-SPD will wissen: War Landesregierung in Kündigung des Gesellschaftervertrages durch die Uni-Klinik mit einbezogen? Nach der überraschenden Kündigung des RKU-Gesellschaftervertrages durch das Universitätsklinikum zum 31. Dezember 2020 (wir berichteten) herrscht an beiden Standorten Unruhe – speziell unter Pflegekräften und Ärzten des Reha-Krankenhauses RKU, das zu 50 Prozent den Sana-Kliniken und zu 50 ...