Ulm SO ISTS RICHTIG

Ulm / SWP 07.08.2012

Einer zu viel

"Für einen guten Zweck auf dem Grün" lautete die Überschrift des Berichts über den Golfcup der Firma Fritz und Macziol (FuM), bei dem Geld für die Aktion 100 000 und Ulmer helft eingespielt wurde. Leider ist uns im Bildtext ein Fehler unterlaufen: Es war einer zu viel aufgeführt. Eberhard Macziol, einer der FuM-Chefs, war nicht abgebildet, sondern nur seine Geschäftsführer-Mitstreiter Heribert Fritz und Frank Haines. Wir bitten das Versehen zu entschuldigen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel