Das Mode-Unternehmen Gerry Weber schließt nach dem Laden im Blautalcenter auch das Geschäft an der Ecke Münsterplatz/Hirschstraße. Die Firma Gerry Weber International AG in Halle durchläuft bekanntlich ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. Eine Sprecherin sagte, die Schließungen in Ulm stünden im Kontext des Verfahrens.

Letzer Verkaufstag in Ulm: 21. November

Letzter Verkaufstag am Münsterplatz ist demnach der 21. November. Der Laden im Blautalcenter wurde Ende September geschlossen. Zur Zahl der betroffenen Mitarbeiter macht Gerry Weber keine Angaben. Die Filiale am Münsterplatz – ehemals Hettlage – verfügt über 700 Quadratmeter. Wie es dort mit der Neuvermietung weitergeht, bleibt vorerst unklar.

Dieser Artikel ist in Kooperation mit cityStories Ulm entstanden.

Das könnte dich auch interessieren: