Harald Daiber war schon mehrmals tot. Sein Herz pumpte nicht mehr, er musste wiederbelebt werden. Er lag vier Monate auf der Intensivstation der Uniklinik im künstlichen Koma und verbrachte knapp zwei weitere Monate auf der Überwachungsstation. Er magerte auf 46 Kilogramm Körpergewicht ab, heute...