Am 1. März sind die ersten Bewohner in die Mietwohnungen der Sedelhöfe eingezogen. Rasch kam es unter ihnen zu Unmut: weil Wohnungen nicht fertig waren, weil es Wasserschäden und Baumängel gab, weil die Kommunikation mit der Verwaltung als schlecht empfunden wurde. In der WhatsApp-Gruppe „M...