Liegestühle, warme Worte und große Erwartungen. Im Juli 2020, vor gut einem Jahr, öffneten die Sedelhöfe. Das Quartier vor dem Ulmer Hauptbahnhof startete, allerdings unter Corona-­Bedin­gungen. Das war bitter, aber was dann folgte, war noch bitterer für Investoren und Mieter: weitere Lockdow...