Es ist ein gut gehütetes Geheimnis: Welche Band spielt am Vorabend des Schwörmontags auf dem Ulmer Münsterplatz? Jetzt haben Radio 7 und Veranstalter Christian Becker das Geheimnis gelüftet. Scooter mit Frontmann H. P. Baxxter bestreiten das Konzert. Übrigens mit einer eigenen Inszenierung „Rave the tower“.

„Nach Pink, den Fantastischen Vier, Xavier Naidoo, den Scorpions und vielen anderen Künstler wird in diesem Jahr ein ganz anderes Genre bedient. Scooter ist weltweit erfolgreich unterwegs mit über 30 Millionen verkauften Tonträgern, zahlreichen Musikpreisen wie dem Echo und mit bislang 23 Hits in den Top10 der Charts“, schreibt Radio 7 auf seiner Homepage. Tickets zum Preis von 49 Euro (plus Vorverkaufsgebühr) gibt’s an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Am Schwörmontag selbst lädt der Radiosender zu „Matze Ihring & Friends“ auf den Münsterplatz.

Im vergangenen Jahr brachte Dieter Thomas Kuhn beim Schwörkonzert an einem verregneten Sonntagabend den Sommer zurück nach Ulm:

Das könnte dich auch interessieren: