Zur Not werde er „bis nach Karlsruhe gehen“, sagt Markus Haintz. Der Rechtsanwalt, im Raum Ulm als Mitglied der Initiative „Querdenken“ und maßgeblicher Organisator von Demonstrationen gegen die Corona-Schutzmaßnahmen bekannt, will am Schwörmontag nabaden gehen. Unter dem Motto „Wir schwimmen gegen den Strom, damit der Rechtsstaat nicht baden geht“ ruft Haintz insbesondere in sozialen Medien zur Teilnahme an einer Wasser-Demo auf....