Reichen und Armen ein gemeiner Mann zu sein, in den gleichen, gemeinsamen und redlichen Dingen, ohne allen Vorbehalt“ ­­– mit dieser traditionellen Schwurformel endet die jährliche Schwörrede des Ulmer Bürgermeisters. Die Urform dieses Eides ist erstmals belegt im Kleinen Schwörbrief aus...