Zicke-zacke, zicke-zacke, nix hoi- hoi,  zwanzig-einund-zwanzig sind wir nicht dabei! Corona schickt die Ulmer Spatza, Wasserratza, zum zweiten Mal in Zwangspause. Auweia: Das Nabada geht wieder selber den Bach na.
Man wird am Schwörmontag das bunte Gewusel auf der Donau vermissen. Das wilde Durcheinander von Schlauchbooten und Freischwimmern. Die aufwendig gestalteten Mottofähren zu aktuellen Themen. Die mitreißende Unterhaltung der Musikkape...