Schwörmontag 2019 Chillen, Party, Aufräumdienst: Die Lage in der Friedrichsau nach dem Nabada in Ulm

Chillen nach dem Nabada: Diese zwei Jungs ruhen sich nach der Feier auf dem Wasser entspannt an Land aus.
© Foto: Moritz Clauß
Aufräumen nach "getaner Arbeit": Die Nabader nach der Wasserparty auf der Donau.
© Foto: Moritz Clauß
Schwund ist überall...
© Foto: Moritz Clauß
Diese Boote wurden nach ihrem Einsatz an der Donau zurückgelassen.
© Foto: Moritz Clauß
Gemeinsam trägt man weniger allein.
© Foto: Moritz Clauß
Abtransport von Floß-Fragmenten an der Donau.
© Foto: Moritz Clauß
Heimweg mit Ente.
© Foto: Moritz Clauß
Die "Gelbwesten" in Ulm hieven nach dem Nabada ihr Floß aus dem Wasser.
© Foto: Moritz Clauß
Abschleppdienst am Abend: Bei der schwachen Strömung der Donau musste diese Mannschaft das Ziel mit motorischer Unterstützung erreichen.
© Foto: Moritz Clauß
Andere hingegen machten da schon wieder Party.
© Foto: Moritz Clauß
Entspannter Ausklang bei anderen.
© Foto: Volkmar Könneke
Entspannter Ausklang bei anderen.
© Foto: Volkmar Könneke
Entspannter Ausklang bei anderen.
© Foto: Volkmar Könneke
Entspannter Ausklang bei anderen.
© Foto: Volkmar Könneke
Ulm / 22. Juli 2019, 22:53 Uhr