Schwörwochenende in Ulm und Neu-Ulm: Mit der Lichterserenade, dem Schwörkonzert, der Party mit Scooter auf dem Münsterplatz und natürlich dem Schwörmontag mit Schwörrede und Nabada seien nur einige der Highlights der kommenden Tage genannt. Daher haben wir hier für euch eine Auflistung, was wann wo stattfindet in der Doppelstadt an der Donau.

Was? Wann? Wo? Die Termine am Schwörwochenende


Freitag, 19 Juli 2019:

Der Freitag steht im Zeichen eines gemütlichen Aufgalopps in das Schwörwochenende mit Konzerten und dem Volksfest in der Friedrichsau.

  • 17.00 bis 24.00 Uhr: Volksfest Friedrichsau, Friday-Night-Fun
  • 17.00 Uhr: Schwal, Neu-Ulm, Partymusik mit „Vogelwild“
  • 19.30 Uhr: Fischerplätzle, Ulm, Musikverein Einsingen
  • 20.15 Uhr: Fischerplätzle, Ulm, Big Band Ulm

Samstag, 20. Juli 2019:

Am Samstag stehen mit der Thronrede von Luna Dentler, dem Schwörkonzert im Münster sowie der Lichterserenade drei Highlights des Schwörwochenendes auf dem Programm.

  • 10.00 Uhr: Schwörsporttag auf dem Gelände des SSV Ulm mit Mini-Triathlon sowie von 11 Uhr an Spiel und Spaß für die ganze Familie
  • 14.00 bis 24.00 Uhr: Volksfest in der Friedrichsau
  • 17.00 Uhr: Schwörwochenfest auf dem Schwal in Neu-Ulm mit Musik von der United Dance Band
  • 18.00 Uhr: Konzert mit Rock Unlimited auf dem Petrusplatz in Neu–Ulm19.00 Uhr: Schwörkonzert im Ulmer Münster mit fULMinant19.00 Uhr: Thronrede von Luna Dentler an der Goldschmiede Dentler mit der Verleihung des Dentler-Preises 2019
  • 22.00 Uhr: Lichterserenade auf der Donau zwischen Ulm und Neu-Ulm dazu Musik im Edwin-Scharff-Haus und dem Schwal in Neu-Ulm sowie Musik und Gastronomie entlang der Donau auf der Donauwiese, dem Rosengarten, dem Schwal und der Tribüne beim Bootshaus. Hier findest du alle Informationen zur Lichterserenade 2019.

Youtube

Sonntag, 21. Juli 2019

Der Schwörsonntag startet mit einem Gottesdienst ruhig und endet mit Scooter aller Voraussicht nach ziemlich laut. Was es sonst noch gibt:

  • 9.30 Uhr: Ulmer Münster, Schwörgottesdienst
  • 11.00 Uhr: Frühschoppen auf dem Schwal in Neu-Ulm mit dem Musikverein Eintracht Oberelchingen, ab 18.00 Uhr Albfetza
  • 11.00 Uhr: Paradekonzert mit der Jungen Bläserphilharmonie Ulm auf dem Marktplatz in Ulm
  • 16.00 Uhr: Bindertänze auf dem Kornhausplatz in Ulm, Fortsetzung im Judenhof, Hafenbad/Hafengasse, Hans-und-Sophie-Scholl-Platz, Weinhof und Marktplatz
  • 20.00 Uhr: Schwörfestival auf dem Münsterplatz mit Scooter

So lief das Konzert von Scooter auf dem Münsterplatz:

Montag, 22. Juli 2019

Schwörrede, Nabada, Party auf dem Münsterplatz – der Montag beginnt mit viel Tradition und mündet in einer großen Feier an verschiedenen Orten in der Stadt.

  • 11.00 Uhr: Schwörfeier mit Schwörrede von OB Gunter Czisch auf dem Weinhof in Ulm
  • 12.00 Uhr: Schwörwochenfest auf dem Schwal in Neu-Ulm
  • 12.00 bis 22.30 Uhr: Volksfest in der Friedrichsau
  • 16.00 Uhr: Nabada Donau, vom Fischerviertel bis zum Stadion: Nabada

Schwörmontag 2018 Das Nabada 2018

Ulm

Schwörmontag: Die Party auf dem Münsterplatz

Nach Schwörrede und Nabada gehen die Menschen in der Stadt feiern. Die größte Party findet dabei auf dem Münsterplatz statt. Organisator Radio 7 hat hier den Ablauf aufgeführt:

  • 16:30 Uhr: Einlass
  • 17:00 Uhr: Show Start / DJ Set 1 (Radio 7 Musikchef Matze Ihring)
  • 17:30 Uhr: Nicole Häusler & Band
  • 18:00 Uhr: DJ Set 2 (Radio 7 Musikchef Matze Ihring)
  • 19:00 Uhr: Tom Gregory
  • 19:20 Uhr: DJ Set 3 (Radio 7 Musikchef Matze Ihring)
  • 19:50 Uhr: Marquess
  • 20:40 Uhr: DJ Set 4 (Radio 7 Musikchef Matze Ihring) + Überraschungsgast
  • 21:10 Uhr: Glasperlenspiel
  • 21:30 Uhr: DJ Set 5 (Radio 7 Musikchef Matze Ihring)
  • 22:00 Uhr: DJ Antoine
  • 23:00 Uhr: Abschluss DJ Set

Zudem werde man „für Fußballfans eine Überraschung bereithalten“, wie der Radiosender in einem Statement bekanntgab.

Schwörmontag: Die Party in Ulm und Neu-Ulm geht in Clubs und Discos weiter

Und wer dann immer noch nicht genug hat, kann in diesen Clubs und Discos weiter tanzen.