Schwörmontag Schwörkonzert: Diese Stars spielten in den letzten 18 Jahren auf dem Münsterplatz

 UhrUlm
Dieter Thomas Kuhn kommt einfach nicht los von Ulm - 2018 spielte er erneut auf dem Schwörkonzert.
Dieter Thomas Kuhn kommt einfach nicht los von Ulm - 2018 spielte er erneut auf dem Schwörkonzert.
© Foto: Oliver Schulz
Der deutsche Liedermacher Philipp Poisel spielte 2017 bei bestem Wetter auf dem Münsterplatz.
Der deutsche Liedermacher Philipp Poisel spielte 2017 bei bestem Wetter auf dem Münsterplatz.
© Foto: Volkmar Könneke
Rund 10.000 Zuschauer waren beim Schwörkozert 2016: Die deutsche Band Scorpions war zu Gast - "Wind of Change" durfte natürlich nicht fehlen.
Rund 10.000 Zuschauer waren beim Schwörkozert 2016: Die deutsche Band Scorpions war zu Gast - „Wind of Change“ durfte natürlich nicht fehlen.
© Foto: Steffen Wolff
"Die Fantastischen Vier" spielten am 19. Juli 2015 beim Schwörkonzert in Ulm
"Die Fantastischen Vier" spielten am 19. Juli 2015 beim Schwörkonzert in Ulm
© Foto: Walter Bieri (DPA)
Die Rocklegende Neil Young wird im Juli 2014 auf dem Münsterplatz in Ulm auftreten. Mit dabei: die Band Crazy Horse. Welche Künstler in der Vergangenheit schon das Schwörkonzert spielten, zeigt diese Bildergalerie.
Die Rocklegende Neil Young wird im Juli 2014 auf dem Münsterplatz in Ulm auftreten. Mit dabei: die Band Crazy Horse. Welche Künstler in der Vergangenheit schon das Schwörkonzert spielten, zeigt diese Bildergalerie.
© Foto: dpa/Ulrich Perrey
Im Jahr 2013 veranstaltete Radio 7 ein Schwörfestival mit vier Künstlern und Bands. Am 21. Juli 2013 traten Tim Bendzko, ...
Im Jahr 2013 veranstaltete Radio 7 ein Schwörfestival mit vier Künstlern und Bands. Am 21. Juli 2013 traten Tim Bendzko, ...
© Foto: dpa/Rolf Vennenbernd
... die Band Frida Gold um Sängerin Alina Süggeler, ...
... die Band Frida Gold um Sängerin Alina Süggeler, ...
© Foto: dpa/Jan-Philipp Strobel
... die Österreicherin Christina Stürmer ...
... die Österreicherin Christina Stürmer ...
© Foto: dpa / Britta Pedersen
... und Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg von "Glasperlenspiel" auf dem Ulmer Münsterplatz auf.
... und Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg von "Glasperlenspiel" auf dem Ulmer Münsterplatz auf.
© Foto: Patrick Seeger / dpa
2012 stand ein ganz großer Weltstar auf der Bühne vor dem Ulmer Münster. Sir Elton John spielte vor über 10.000 Fans.
2012 stand ein ganz großer Weltstar auf der Bühne vor dem Ulmer Münster. Sir Elton John spielte vor über 10.000 Fans.
© Foto: Volkmar Könneke
Weniger Andrang gab es dagegen 2011 bei Jamiroquai. Die britische Acid-Jazz-Band konnte nur 5200 Zuschauer auf den Münsterplatz locken.
Weniger Andrang gab es dagegen 2011 bei Jamiroquai. Die britische Acid-Jazz-Band konnte nur 5200 Zuschauer auf den Münsterplatz locken.
© Foto: Georg Hochmuth/dpa
2010 sang der Tübinger Schlagerbarde Dieter Thomas Kuhn vor 11.500 Zuschauern...
2010 sang der Tübinger Schlagerbarde Dieter Thomas Kuhn vor 11.500 Zuschauern...
© Foto: Matthias Kessler
...bereits beim ersten Open-Air am Schwörwochenende 1999 war das Konzert des Tübingers ausverkauft.
...bereits beim ersten Open-Air am Schwörwochenende 1999 war das Konzert des Tübingers ausverkauft.
© Foto: Volkmar Könneke
Zu Simply Red kamen 2009  knapp 10.000 Besucher.
Zu Simply Red kamen 2009 knapp 10.000 Besucher.
© Foto: Matthias Kessler
Kein großer Publikumsmagnet war dagegen Liza Minnelli 2008. Nur knapp 2500 Zuhörer wollten die US-Entertainerin sehen.
Kein großer Publikumsmagnet war dagegen Liza Minnelli 2008. Nur knapp 2500 Zuhörer wollten die US-Entertainerin sehen.
© Foto: Matthias Kessler
2007 rockte Pink auf dem Münsterplatz. 11.000 Fans feierten mit der Popsängerin.
2007 rockte Pink auf dem Münsterplatz. 11.000 Fans feierten mit der Popsängerin.
© Foto: Oliver Schulz
Sänger Roger Daltrey (62) und Gitarrist Pete Townshend (61), die beiden einzigen Überlebenden der legendären Rockband "The Who", spielten 2006 vor 10.000 begeisterten Zuschauern.
Sänger Roger Daltrey (62) und Gitarrist Pete Townshend (61), die beiden einzigen Überlebenden der legendären Rockband "The Who", spielten 2006 vor 10.000 begeisterten Zuschauern.
© Foto: Volkmar Könneke
2005 spielte Joe Cocker vor 5000 Fans auf dem Münsterplatz. Eigentlich sollte er schon 2002 auftreten...
2005 spielte Joe Cocker vor 5000 Fans auf dem Münsterplatz. Eigentlich sollte er schon 2002 auftreten...
© Foto: Matthias Kessler
... doch das Konzert platzte. Stattdessen gab es eine 80er-Party.
... doch das Konzert platzte. Stattdessen gab es eine 80er-Party.
© Foto: Matthias Kessler
2004 gab es erstmals ein bestuhltes Münsterkonzert. 4500 Zuhörer waren dabei, als Helmut Lotti und sein Orchester auftraten.
2004 gab es erstmals ein bestuhltes Münsterkonzert. 4500 Zuhörer waren dabei, als Helmut Lotti und sein Orchester auftraten.
© Foto: Oliver Schulz
2003 trat Nena nach ihrem Comeback in Ulm auf. Das Konzert war ausverkauft.
2003 trat Nena nach ihrem Comeback in Ulm auf. Das Konzert war ausverkauft.
© Foto: Volkmar Könneke
2001 spielten Pur mit Frontmann Hartmut Engler (Bild) beim ausverkauften Schwörkonzert.
2001 spielten Pur mit Frontmann Hartmut Engler (Bild) beim ausverkauften Schwörkonzert.
© Foto: Maria Müßig
Rund 5000 Fans feierten im Jahr 2000 den Mannheimer Sänger Xavier Naidoo auf dem Münsterplatz.
Rund 5000 Fans feierten im Jahr 2000 den Mannheimer Sänger Xavier Naidoo auf dem Münsterplatz.
© Foto: Volkmar Könneke