Ulm Schulfest: Rennautos und Raketenstart auf dem Münsterplatz

Kettenreaktion Spitalhofschule Ulm  Foto:
Kettenreaktion Spitalhofschule Ulm Foto: © Foto: Oliver Schulz
Ulm / REBECCA JACOB 01.07.2017

Laut, bunt und ziemlich wild ging es am Freitag beim Schulfest der Spitalhofschule zu. In einer „Kettenreaktion“ von der Schule bis zum Münsterplatz zeigten die Schüler ihre Projekte: Los ging es mit einer überdimensionalen Murmelbahn, danach folgten unter anderem ein Rennen mit selbst gebastelten Autos – und als Finale flogen zu Raketen umgebaute Plastikflaschen in die Luft. Neun Monate haben die Schüler das Projekt im Rahmen des Kulturagentenprogramms zusammen mit zwei Künstlern der Kulturwerkstatt Kontiki, Janina Schmid und Mark Klawikowski, vorbereitet. Klawikowski begleitete die Aktion mit Musik und Mikrofon: „Es ist so cool zu sehen, was die Schüler alles selber gemacht haben.“