Geht nicht, gibt’s nicht. Schon gar nicht, wenn es Werkrealschüler betrifft. So könnte das Berufsethos von Brigitte Dieckmann-­Frank (64) lauten. Sie ist Leiterin der „Sägefeld“, wie Schüler ihre Schule nennen, der Sägefeldschule in Wiblingen, einer Grund- und Werkrealschule. Jetzt geht ...