Nach den Osterferien bleiben die meisten Ulmer Schüler zu Hause: Es wird in Baden-Württemberg zunächst vom 12. bis 18. April keinen Präsenzunterricht geben. Mit Ausnahmen für Abschlussklassen und sonderpädagogische Bildungszentren. Für Schüler, die zu Hause nicht betreut werden können, b...