Helga Schiele-Mannsfeld (65) geht in den Ruhestand, und man merkt, dass sie nicht gern geht. Schließlich hat sie fürs Bildungshaus „Ulmer Spatz“ vom ersten Tag an Ideen mit entwickelt, es mit aufgebaut und war seit der Eröffnung 2009 Schulleiterin. Eine Nachfolgerin gibt es noch nicht. Im Bildungshaus lernen Vorschüler neben Grundschülern, von diesem Prinzip ist Schiele-Mannsfeld überzeugt. Die Schule ist tatsächlich ihre Schule. Aber...