Schulden reduziert

SWP 07.08.2012

Auf 195 Millionen Euro angewachsen waren die Schulden der Stadt Ulm 2003. Das war der Höchststand. Seither hat der Gemeinderat immer wieder Konsolidierungen beschlossen, das heißt: Einsparungen bei laufenden Ausgaben. Andererseits wurden beispielsweise Angebote der Kinderbetreuung ausgebaut. Unterm Strich wird der Schuldenstand Ende 2012 fast halbiert sein und 109 Millionen Euro betragen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel