Bis zum 24. Februar sind auf der Homepage www.ruhetal.de die Anmeldelinks zugänglich. Wie die Ruhetal-Leiterin Anja Kutter mittelt, können unter der Adresse bereits jetzt die Daten und andere allgemeine Infos zum Freizeitablauf eingesehen werden.

Freiwillige gesucht

Wer selbst keinen Internet-Zugang hat, kann in der Woche vom 18. bis 22. Februar täglich von 9 bis 14 Uhr ins Café Jam, Münsterplatz 21, kommen. Dort steht ein Computer für die Online-Anmeldung zur Verfügung und es gibt bei Bedarf Unterstützung. Kutter weist auch darauf hin, dass für Inhaber der Lobbycard der Preis für die Ruhetal-Freizeiten günstiger ist. Aber die Karten müssen ihr dazu vorgelegt werden. Außerdem werden jetzt schon Freiwillige gesucht, die im Sommer das Ruhetal-Küchen-Team unterstützen wollen. Die Kinder von Mitarbeitenden bekommen im gleichen Abschnitt einen garantierten Platz. Außerdem gibt es eine kleine finanzielle Aufwandsentschädigung. Interessenten können sich direkt bei Anja Kutter melden unter Tel. (0731) 15 18 93 29 oder Mail anja.kutter@ejw-ulm.de

Das könnte dich auch interessieren