Ulm Rübengeister-Umzug in der Platzgasse

SWP 25.10.2013
Die Platzgasse gehört zu den beliebtesten Einkaufsgassen in der Stadt Ulm, und die Macher lassen sich immer wieder was Besonderes für das Einkaufspublikum einfallen. So findet am Freitag der zwölfte Rübengeister-Umzug statt.

Die Platzgasse gehört zu den beliebtesten Einkaufsgassen in der Stadt Ulm, und die Macher lassen sich immer wieder was Besonderes für das Einkaufspublikum einfallen. So wurde parallel zum verkaufsoffenen Sonntag ein zweitägiges Oktoberfest mit Alphornbläsern geboten. Am Freitag steigt nun der zwölfte Rübengeister-Umzug. Treffpunkt: 18 Uhr in der Gasse, Start dann gegen 18.30 Uhr. Es werden 600 bis 800 Kinder mit Kürbissen und Lampions erwartet. Zum Auftakt spielt das Fanfarenkorps Ulm unter Dirigent Thomas Kronmiller.

Der Umzug (Laufzeit etwa 35 Minuten) beginnt an der Ecke Rebengasse/Platzgasse. Danach geht es in Richtung Münsterplatz, vorbei am Novum in die Hafengasse, von dort aus gleich wieder in die Herrenkellergasse und über das Hintere Brot in die Platzgasse und somit zurück zum Ausgangspunkt. Dort warten süße Stückle von der Bäckerei Stimpfle auf die Teilnehmer. Außerdem gibt es noch Gummibärchen vom Bärenland und Gratis-Äpfel von Rolf Kneer. Bambini verteilt Lollies und Luftballons, der Teeladen Kinderpunsch.