Regierungsbildung Rivoir: GroKo ist eine Chance

Martin Rivoir ist für eine GroKo.
Martin Rivoir ist für eine GroKo. © Foto: Archiv.
Ulm / Harald John 18.01.2018
Der Ulmer SPD-Landtagsabgeordnete Martin Rivoir wirbt für eine GroKo mit der CDU/CSU.

Vor dem entscheidenden SPD-Parteitag am Wochenende hat sich der Ulmer Landtagsabgeordnete Martin Rivoir gegen eine Minderheitsregierung und für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen ausgesprochen. „Die SPD ist eine ehrwürdige Partei mit traditionellen Werten und sollte stets den Willen zum Mit-Regieren haben.“

Schließlich könnten strittige Punkte auch noch in den anstehenden Koalitionsverhandlungen nachverhandelt werden und eine inhaltliche Erneuerung der Partei in der Regierung stattfinden. Rivoir sieht die schlechten Ergebnisse der jüngsten Wahlen weniger in den Inhalten als in den unglücklichen Auftritten des Spitzenpersonals begründet. jon