Das Unglück geschah in Binz auf Rügen: Als sich rund 1000 Badegäste und Ausflügler auf einer 560 Meter langen Seebrücke drängten, um die Ankunft des Bäderdampfers Kronprinz Wilhelm zu erleben, brach plötzlich die Anlegestelle am Brückenkopf in sich zusammen. Mehr als 100 Menschen stürzte...