Der Kampagnenfilm der Stadt Ulm hat seit seinem Erscheinen zu heftigen Debatten geführt. Kritik hat sich vor allem daran entzündet, dass ein Nazi eine der Hauptfiguren ist. Die Botschaft dreht sich aber um Menschlichkeit, betont der Autor und Regisseur des Films, Hosam Sidou Abdulkader von Cinemat...