Berthold Riemer hat sich Sorgen gemacht. Um das kleine schwarze Huhn, das wie berichtet seit rund zehn Tagen auf dem Grasstreifen neben dem Fahrradweg nach Wiblingen lebt, ganz in der Nähe des Kreisverkehrs bei der Jakobsruhe. Deshalb hat er es jetzt gefangen, zur Sicherheit des Federviehs.„Ich...