Der Wind pfeift stramm auf dem Ulmer Münsterplatz am Samstagnachmittag. Eine mit grüner Farbe auf den Boden gesprühte Linie trennt den Platz in zwei Bereiche. Auf dem südlichen Areal sammeln sich knapp 200 mehrheitlich junge Leute. Unter dem Slogan „Zusammenhalt und Solidarität in der Krise...