Kino Preisgekrönter Film "Landrauschen" in den Kinos

Premiere von "Landrauschen" im Dietrich-Kino in Neu-Ulm.
Premiere von "Landrauschen" im Dietrich-Kino in Neu-Ulm. © Foto: Privat
Ulm / swp 17.07.2018
Seit dem 13. Juli wird der Film „Landrauschen“ bundesweit gespielt. Die Eröffnungspremiere war im "Dietrich" in Neu-Ulm.

Worum es geht? Vor allem um Toni, die Hauptfigur, gespielt von Kathi Wolf aus Ulm. Toni ist genervt von der Enge ihres Dorfs. Es zieht Sie weg, hinaus in die große Welt, um sich zu verwirklichen. Ihre Freundin Rosa dagegen bleibt. Sie mag die Gemütlichkeit des Lebens auf dem Land, lebt in Bubenhausen – und ist zufrieden.

Jahre später kehrt Toni, die Getriebene, zurück und trifft auf Rosa. Der Anfang „einer explosiven Beziehung“, wie die Filmemacher sagen.

Trailer zum Film

Abstimmung

Wie kommt der Film beim Publikum an? Stimmen Sie in der folgenden Umfrage ab, wie Sie den Film finden:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel