Ulm Portal-Errichtung im Ulmer Hauptbahnhof von 2014 an

SWP 16.02.2013
Die Bahn will in diesem Jahr mit dem Bau von Tunneln für das Schnellbahnprojekt Ulm-Wendlingen beginnen. 2014 auch in Ulm. "Die seit mehreren Monaten laufenden Arbeiten im Ulmer Bahnhof werden fortgesetzt", heißt es in einer Mitteilung an die Presse.

Mit der Erneuerung einer Eisenbahn-Überführung bei der Neutorbrücke werde die Voraussetzung geschaffen, um 2014 das Tunnelportal anzugehen. Nördlich und südlich der Alb soll 2013 der Bau der Portale gestartet werden. "Darüber hinaus wird mit dem Bau des Tunnels Widderstall in offener Bauweise auf der Albhochfläche begonnen", heißt es.