Ulm POLIZEI vom 7. April 2014

SWP 07.04.2014

Radler stürzt schwer

Ein 31-jähriger Radfahrer ist am Freitagabend bei einem Sturz schwer verletzt worden. Er war um 22.20 Uhr den Mähringer Weg hinuntergefahren, kam Am Bleicher Hag gegen den Bordstein, verlor die Kontrolle und stürzte über ein Eisengeländer fünf Meter tief auf eine Grasfläche neben den Bahngleisen. Er musste in die Klinik gebracht werden, die Bahnstrecke war für die Bergung gesperrt.