Ulm POLIZEI vom 5. September 2013

Ulm / SWP 05.09.2013

Diebe gescheitert

Ein Duo hat gestern Vormittag versucht, in einem Ulmer Geschäft Parfums im Wert von über 1000 Euro zu stehlen. Ein Detektiv hielt einen der Täter, einen 31-Jährigen aus dem Alb-Donau-Kreis, samt dessen Tasche fest, in die er die Parfums gestopft hatte. Die Polizei ermittelt wegen räuberischen Diebstahls. Der Komplize entkam, nach ihm sucht die Polizei.