Ulm POLIZEI vom 4. Januar 2014

Ulm / SWP 04.01.2014

Feuerwerk aus Auto

Auf der Neuen Straße wurden am Freitag, kurz nach Mitternacht, aus einem Opel Feuerwerkskörper geworfen. Aufgeschreckte Passanten informierten die Polizei. Bei der Kontrolle der beiden19-jährigen Insassen stellte sich heraus, dass der Beifahrer die Feuerwerkskörper geworfen hatte. Es wurde auch ein Teleskopschlagstock sichergestellt, der dem Fahrer gehörte. Auf ihn kommt eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz zu.