Ulm Polizei vom 28. August 2014

Ulm / SWP 28.08.2014

Junge unter ICE-Sitz

Ein seit Samstag vermisster 16-Jähriger ist am Dienstagabend gefunden worden - unter dem Sitz eines ICE. Ein Zugbegleiter hatte ihn ohne Fahrkarte auf der Fahrt von Stuttgart nach Ulm entdeckt und die Polizei gerufen. Der aus Afrika stammende Junge war von einer Kölner Jugendeinrichtung ausgerissen. Die Bundespolizei nahm ihn am Ulmer Hauptbahnhof in Empfang und übergab ihn an eine Ulmer Jugendeinrichtung.