Ulm POLIZEI vom 26. September

Ulm / SWP 26.09.2012

Dachstuhl brennt

Mindestens 50 000 Euro beträgt der Schaden nach einem Dachstuhlbrand am Montag auf dem Eselsberg. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Verletzt wurde niemand. Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses hatte den Brand kurz nach 15 Uhr entdeckt und alle Mitbewohner alarmiert, die sich deshalb selbst in Sicherheit bringen konnten. Die Brandursache ist noch unklar.